Hilfetext zu : vereinsmeister1.php Feld: 1

Modus Vereinsmeismeisterschaft 2005/2006:
In jeder Runde werden 100 Schub gespielt. Feste Paarungen und Zeiten (außer Finalrunde) gibt es wegen den Terminen der Spieler nicht. Der bisherige Modus mit KO-Begegnungen (nach einer Qualifiakation) wird seit 2005 nicht mehr gespielt.

1. Runde: Qualifikation aller Einzelspieler. Die besten 16 komen weiter. Das Ergbnis wird nicht mitenommen.
2. Runde: Zwischenrunde der besten 16. Die besten 12 kommen in die Finalrunde. Das Ergebnis wird mitgenommen.
3. Runde: Finale der besten 12. Vereinsmeister ist derjenige, der in Summe Zwischenlauf und Finale die meisten Holz hat.

Modus Vereinsmeismeisterschaft 2010:
In jeder Runde werden 100 Schub gespielt. 1. Runde: Qualifikation aller Einzelspieler. Die besten 12 (Damen und Herren) komen weiter. Das Ergbnis wird nicht mitgenommen.
2. Runde: Zwischenrunde der besten 12. Die besten 8 kommen in die Finalrunde. Das Ergebnis wird mitgenommen.
3. Runde: Finale der besten 8. Vereinsmeister ist derjenige, der in Summe Zwischenlauf und Finale die meisten Holz hat.

Modus Vereinsmeismeisterschaft 2011:
In jeder Runde werden 100 Schub gespielt.
1. Runde: Zwischenrunde. Die besten 8 kommen in die Finalrunde. Das Ergebnis wird mitgenommen.
2. Runde: Finale der besten 8. Vereinsmeister ist derjenige, der in Summe Zwischenrunde und Finale die meisten Holz hat.

Fenster schliessen